Mittwoch, August 23, 2017
Text Size
Sie sind hier:Allgemeine Reisetipps»Die perfekte Reiseplanung - Routenplaner oder Reiseplaner!

Die perfekte Reiseplanung - Routenplaner oder Reiseplaner!

Einleitung

Der Urlaub ist gebucht und die Koffer gepackt. Die Reise mit dem eigenen Auto oder Wohnmobil kann starten. Aber welches ist die kürzeste Strecke zum Urlaubsziel? Wieviele Landkarten müssen gekauft und analysiert werden? Ersparen Sie sich nervenaufreibende Staus und langwieriges Suchen in Stadtplänen. Zum Glück gibt es inzwischen gute Programme, die als Reiseplaner behilflich sind. 

Reiseplaner-Links

Routenplaner sind bei der Berechnung der kürzesten Fahrzeit auf den schönsten Straßen quer durch Europa behilflich. Mit den Ergebnissen der Reiseplaner kommen Sie rasch ans Ziel. Ein topaktuelles Kartenmaterial in GPS-Qualität enthält alle nötigen Landkarten. Von der Schweiz und Deutschland liegen sogar die Stadtpläne kleiner Orte digitalisiert vor. Ausgesuchte Landkarten-Abschnitte lassen sich ebenso ausdrucken wie Straßenverzeichnisse.

Zur Urlaubsvorbereitung sollten man sich genügend Zeit lassen. Dazu gehört die exakte Eingabe des Start- und Zielortes. Ein Etappenassistent ist dabei behilflich, die Zwischenstationen in der optimalen Reihenfolge, in den verschiedenen Geschwindigkeitsstufen einzustellen. Wünsche wie Meidung von Autobahnen oder Mautstationen können angepasst werden. Selbstverständlich gehören zur Grundausstattung eines Reiseplaners nützliche Adressen rund um das Autofahren wie z.B. Tankstellen, Raststätten, Parkplätze usw. Nach Eingabe aller wichtigen Daten haben Sie die Wahl, entweder den Ausdruck der optimalen Route oder den mobilen Einsatz auf einem Laptop oder Blackberry.

Reiseplaner der wichtigsten und führender Hersteller sind:

  • Marco Polo Reisplaner
  • Falk Reiseplaner
  • Map & Guide
  • Aral Reiseplaner
Gelesen 1307 mal

Login Form



eMail Kontakt
Unser Facebook Blog