Dienstag, November 21, 2017
Text Size
Sie sind hier:Allgemeine Reisetipps»Jugendurlaub steht bei Kindern zwischen 12 und 18 hoch im Kurs

Jugendurlaub steht bei Kindern zwischen 12 und 18 hoch im Kurs

Irgendwann in der Pubertät kommt die Zeit, wenn die Jugendlichen nicht mehr mit den Eltern in den Urlaub fahren möchten. Jugendreisen haben den Vorteil, dass die Jugendlichen unter Gleichgesinnten Urlaub machen können, und dabei von Erwachsenen betreut werden. Auch das Interesse zum anderen Geschlecht steigt.

 

Skaten im Jugendurlaub
Wenn Mädchen und Jungen zusammen in einem Camp wohnen, kommt es schnell zu ersten Annäherungsversuchen. Aber bei einem Jugendurlaub steht der Spaß im Vordergrund. Oft beginnen die Touren in Reisebussen mit Unterhaltungen und Musik - genau das richtige für längere Reisen auf der Autobahn. Die Jugendlichen lernen sich schnell kennen. Es bilden sich erste Freundschaften. Der Jugendurlaub wird von psychologisch geschulten Erwachsenen begleitet, damit die Gruppe zusammenbleibt und sich an Regeln hält. Gemeinsame Aktivitäten fördern das Zusammenleben und es bilden sich Freundschaften.

Eine beliebte Art von Jugendurlaub ist das Zelten. Das miteinander Leben in der Natur bei Lagerfeuer und Sportspielen ist abwechslungsreich und lustig. Eine weitere kostengünstige Unterbringung ist die Jugendherberge. Bei Jugendreisen möchten die Kinder gerne in Gruppen schlafen. Freche Jungenstreiche oder nächtliche Unternehmungen bleiben dabei natürlich nicht aus. Aber solange niemand zu Schaden kommt, ist ein Jugendurlaub die beste Möglichkeit, die Kinder zum ersten Mal von der Leine zu lassen.

Beliebte Ziele für ein Ferienlager in Deutschland ist der Bodensee, die Ostsee (Rügen, Usedom) sowie Jugendurlaub im benachbarten Ausland: Frankreich, Österreich, Holland, Italien, Schweiz. Günstige Angebote für die Ferienfreizeit gibt es immer in Kroatien, in der Türkei oder in Spanien. Nach England werden gerne auch Klassenfahrten angeboten, die die Jugendliche zum Beispiel in den Herbstferien nutzen, um ihre Sprachkenntnisse aufzubessern. In den Sommerferien möchten die Kinder lieber mal nach Griechenland. Im Winter reizt natürlich Ski fahren in den Bergen.

 

Suchbegriffe und Synonme zu Jugendurlaub:
Angebote .. Betreuer .. Betreuung .. Billig .. Buchen .. Camp .. Camping .. Camps .. Christliche .. Ferien .. Ferienfreizeit .. Ferienhaus .. Ferienhäuser .. Ferienlager .. Ferienwohnung .. Ferienwohnungen .. Freizeit .. Herbstferien .. Jugendfreizeit .. Jugendliche .. Jugendreise .. Jugendreisen .. Kinder .. Kinderreisen .. Klassenfahrt .. Klassenfahrten .. Kosten .. Reise .. Reisen .. Sommer .. Sommerferien .. Stadt .. Urlaub .. Winter .. Zeltlager .. Zug

Fazit: Jugendurlaub macht Spaß und fördert die eigenständige Entwicklung des Kindes in der Gruppe.

Gelesen 1128 mal

Login Form



eMail Kontakt
Unser Facebook Blog