Länderdaten
Bahrain
Offizieller Name Staat Bahrain
Geographische Lage Nahost
51º O / 26º N
Geschichtliches Gründungsjahr 1971
Politisch abhängig von Grossbritanien bis 1971
Einwohner/Staat 667.300 Einwohner
Hauptstadt Manama
50º 33' O 26º 13' N
160 000 Einwohner
Grösste Stadt Manama
Amtssprache Arabisch
Codes BH, BHR, www.*.bh
Landesgrenze gesamt 0 km
Gesamtfläche 680 qkm
Landfläche 680 qkm
Wasserfläche 0 qkm
Küstenlinie 161 km
Angrenzende Länder keine
Tiefster Punkt Persischer Golf 0 m
Höchster Punkt Jabal ad Dukhan 122 m
Währung 1 Bahrain Dinar (BD) = 1.000 Fils
Unabhängigkeit 15. August 1971 (vom Vereinigten Königreich)
Nationalfeiertage 16. Dezember (Tag der Unabhängigkeit von Großbritannien im Jahre 1971)
Zeitverschiebung 2 Stunden (zu Deutschland)
Religionen Christen 7,0 %, Moslems 86,0 %, Sonstige 7,0 %
Ethnische Gruppen Araber 72,0 %, Inder 25,0 %, Sonstige 3,0 %
Adjektiv Bahrainisch
Bewohner Bahrainer
Bewohnerin Bahrainerin
UNO-Mitgliedschaft seit 1971
andere Organisationen Arabische Liga
Alle Angaben ohne Gewähr, Stand: 2012

Baby Geschenke

Landbeschreibung

Bahrain Der Staat liegt direkt vor der Küste Saudi-Arabiens. Das Emirat besteht aus 33 Inseln. Schon in der Antike war das heutige Staatsgebiet ein wichtiger Handelsplatz, besonders für Waren aus dem Industal. Auch die Sumerer und Babylonier wussten das angenehm milde Klima und die günstige Lage der Inseln zu schätzen. Eine der Haupteinnahmequellen des Landes waren lange Zeit die reichen Perlenvorkommen. Seit den 30er Jahren des 20 Jahrhunderts kam - wie überall in dieser Region - das Erdöl hinzu, auf das sich Bahrains Wirtschaft heute maßgeblich verlässt. Auch die Aluminiumherstellung ist ein Pfeiler des Wirtschaftssystems. Ein 25 km langes Stück der Autobahn wurde auf einem Damm errichtet, der direkt mit dem Festland und damit Saudi-Arabien verbunden ist.