Länderdaten
Deutschland
Offizieller Name Bundesrepublik Deutschland
Geographische Lage Europa
6º O - 15º O / 47º N - 55º N
Geschichtliches Gründungsjahr 843
Politisch abhängig von Vereinigung des Staates 1871
Einwohner/Staat 82.398.400 Einwohner
Hauptstadt Berlin
13º 24' O 52º 31' N
3 500 000 Einwohner
Grösste Stadt Berlin (3.500.000 Einwohner)
Amtssprache Deutsch, (Dänisch, Sorbisch)
Codes DE, DEU, www.*.de
Landesgrenze gesamt 3.621 km
Gesamtfläche 357.021 qkm
Landfläche 349.223 qkm
Wasserfläche 7.798 qkm
Küstenlinie 2.389 km
Angrenzende Länder Österreich 784 km, Belgien 167 km, Tschechische Republik646 km, Dänemark 68 km, Frankreich 451 km, Luxemburg 138 km, Niederlande577 km, Polen 456 km, Schweiz 334 km
Tiefster Punkt Neuendorf bei Wilster -3.54 m
Höchster Punkt Zugspitze 2,963 m
Währung 1 Euro = 1,95583 DM, 1 Deutsche Mark (DM) = 100 Pfennig
Unabhängigkeit 18. Januar 1871 Deutsches Kaiserreich. Nach dem 2. Weltkrieg erfolgte Einteilung in vier Besatzungszonen unter der Verwaltung de
Nationalfeiertage 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit)
Zeitverschiebung 0 Stunden (zu Deutschland)
Religionen Protestanten 34%, Römisch-Katholisch 34%, Muslime 3,7%, konfessionslos und andere 28,3%
Ethnische Gruppen Deutsche 93,0 %, Sonstige 5,0 %, Türken 2,0 %
Adjektiv Deutsch
Bewohner Deutscher
Bewohnerin Deutsche
UNO-Mitgliedschaft seit 1973
andere Organisationen Europäische Union seit 1957
Alle Angaben ohne Gewähr, Stand: 2012

Geschenk Idee Weihnachten

Landbeschreibung

Deutschland Eine bewegte Geschichte beginnend bei Karl dem Grossen, Persönlichkeiten der Religionsgeschichte wie Martin Luther, Komponisten wie Bach und Beethoven, Dichter wie Goethe und Schiller, Forscher wie Justus von Liebig und viele andere brachten den Deutschen die Bezeichnung "Volk der Dichter und Denker" ein.

Die heutige Bundesrepublik - bestehend aus 16 Bundesländern - ist kein Land der Provinzen sondern eine Konföderation aus Bundesstaaten mit eigener Staatsgewalt. Das Grundgesetz vom 24.5.1949 bildet seit seiner Unterzeichnung die Basis für das staatliche Zusammenleben.

Vom Norddeutschen Tiefland über die Mittelgebirge, dem Alpenvorland bis hin zu den Hochalpen sind in Deutschland vielfältigste Landschaftsbilder zu finden. Kulturlandschaften wie z.B. entlang des Rheins, oder historische Strassen wie die Weinstrasse, die Kulturstädte Weimar und Dresden, die bayrischen Schlösser und Kirchen, der Schwarzwald, die Region um den Bodensee mit der Insel Mainau oder im Norden die Hansestädte Hamburg, Bremen und Lübeck, all dies entsand in Deutschland und ist Ausdruck einer eigenen Identität, die heute, nahezu 15 Jahre nach der Wiedervereinigung des geteilten Deutschlands, zwar noch nicht in allen Bevölkerungsschichten voll akzeptiert ist, aber dennoch einen unaufhaltsamen Fortschritt macht.