Länderdaten
Guinea-Bissau
Offizieller Name Republik Guinea-Bissau
Geographische Lage Afrika
13º W - 17º W / 11º N - 12º N
Geschichtliches Gründungsjahr 1973
Politisch abhängig von Portugal bis 1973
Einwohner/Staat 1.360.900 Einwohner
Hauptstadt Bissau
15º 35' W 11º 52' N
150 000 Einwohner
Grösste Stadt Bissau (150.000 Einwohner)
Amtssprache Portugiesisch
Codes GW, GNB, www.*.gw
Landesgrenze gesamt 724 km
Gesamtfläche 36.120 qkm
Landfläche 28.000 qkm
Wasserfläche 8.120 qkm
Küstenlinie 350 km
Angrenzende Länder Guinea 386 km, Senegal 338 km
Tiefster Punkt Atlantischer Ozean 0 m
Höchster Punkt unbenannter Ort im Nordosten des Landes 300 m
Währung 1 Franc de la Com. Financ. Afric. (FCFA) = 100 Centimes
Unabhängigkeit Am 24. September 1973 erklärte man sich einseitig für unabhängig. Am 10. September 1974 erfolgt die Anerkennung durch Portugal.
Nationalfeiertage 24. September (Tag der Unabhängigkeitserklärung an Portugal im Jahre 1973)
Zeitverschiebung -2 Stunden (zu Deutschland)
Religionen Anhänger von Volksreligionen 54,0 %, Christen 8,0 %, Moslems 38,0 %
Ethnische Gruppen Balanté 27,0 %, Fulani 23,0 %, Malinke 12,0 %, Mandyako 10,5 %, Pepel 10,0 %, Sonstige 17,5 %
Adjektiv guinea-bissauisch
Bewohner Guinea-Bissauer
Bewohnerin Guinea-Bissauerin
UNO-Mitgliedschaft seit 1974
andere Organisationen Afrikanische Union
Alle Angaben ohne Gewähr, Stand: 2012

Geschenk Idee Geburtstag

Landbeschreibung

Guinea-Bissau