Dienstag, März 28, 2017
Text Size
Sie sind hier:Daten»Seychellen»Blog»Seychellen - La Digue

Seychellen - La Digue Empfehlung

Palmen, kilometerlange Sandstrände, badewannenwarmes und türkisfarbenes Wasser, Granitfelsen und wir mittendrin.

Heute wollen wir Euch ein paar Impressionen unserer Oktobertour auf den Seychellen zeigen.

Besonders angetan waren wir von der kleinsten der drei Hauptinseln - La Digue - ein paradiesischer Ort, wo man die absolute Ruhe tanken kann, ob man will oder nicht. Wir wollten :-)

Zur Ruhe kommen, die Seele baumenln lassen, chillen, Fahrradfahren, wandern (aber nur bedingt, die klimatischen Umstände sind nicht optimal dazu), einfach diese unglaublich Natur genießen, wunderbar speisen und natürlich hier und da fotografieren, denn so ganz ohne Kamera können wir einfach nicht.

Nun viel Spaß mit unserem ersten Teil der Seychellen-Tour!

 Wir fanden die Tickets für die Fähre von Praslin nach La Digue sehr schick.
Frischer Kokosnusssaft, muss man probiert haben, stillt den Durst, aber geschmacklich nicht jedermanns Sache.
Unsere Drahtesel haben auch mal Pause. Auf La Digue übrigens die einzig vernünftige Art der Fortbewegung.
Lieblingsdisziplin das Granitfelsenklettern, um ein Foto zu schiessen, wurde im Laufe der Reise von Klaus perfektioniert ;-)
   Octavia ist übrigens ein absoluter Granitfelsenfan geworden, sie konnte immerzu Felsformationen ablichten ;-)
Hier sieht man einen Teil der Fussballmannschaft "La Passe" von La Digue, nach dem Gewinn der nationalen Meisterschaft der Seychellen.
Riesenschildkröten werden hier auch als Haustiere gehalten, unglaublich. Die Artgenossen sehen so friedlich aus, können aber ganz schön giftig werden. 
Wenn man Ihnen zu sehr auf die Pelle rückt, dann zischen sie einen an ;-)
So schicke Bananenspinnen, gab es auf den Seychellen an jeder Ecke.
Tausendfüssler auf seychellische Art, echt gigantisch.
Transfer zur Standesamtlichen Trauung via Ochsenkarren, gibts was Cooleres?! 
Anse Source d'Argent, der Traumstrand schlechthin. Das ist der einzige Strand auf La Digue und wir glauben auch der einzige auf den Seychellen, der bezahlpflichtig ist. Wir lieben Ihn! 
 Und hier wurde Cast Away – Verschollen mit Tom Hanks gedreht, kein schlechter Platz, oder?
Unsere Übernachtungslocation das Calou Guesthouse auf La Digue. Wir würden auf jeden Fall wiederkommen wollen.
We are family :-)
Die super leckeren Snacks und frischgepressten Säfte von Chez Jules auf La Digue waren einfach unglaublich lecker.
Seychelles 63



 

Gelesen 1792 mal
Mehr in dieser Kategorie: Seychellen - Mahe »

Leave a comment

Login Form



eMail Kontakt
Unser Facebook Blog