Wirtschaft
Saint Lucia
Bruttoinlandsprodukt (BIP)

nach Kaufkraftparität

2,142 Milliarden US$ (2011) (Position: 186)

offizieller Wechselkurs

1,3 Milliarden US$ (2011)

reale Wachstums- /Steigerungsrate

2% (2011) (Position: 156)

pro Kopf (PPP)

12.900 US$ (2011) (Position: 94)

nach Wirtschaftszweigen

Landwirtschaft: 4,10%
Industrie: 18,40%
Dienstleistung: 77,5% (2011)
Erwerbstätige Bevölkerung

79.700 (2012) (Position: 184)

nach Tätigkeit

Landwirtschaft: 21,7%
Industrie: 24,7%
Dienstleistungen: 53,6% (2002)

Arbeitslosenquote

20% (2003) (Position: 162)

Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze



k.A.

Haushaltseinkommen bzw. Vebrauch in Prozentanteilen


Niedrigste: k.A.
Höchste: k.A.
Verteilung des Familieneinkommens


k.A.
Inflationsrate (Verbraucherpreise)



1,9% (2011) (Position: 16)

Investition (brutto fixiert)



7,6% vom BIP (2010) (Position: 11)

Budget/Kostenrahmen

Einnahmen: 185,2 Millionen US$
Ausgaben: 222,2 Millionen US$ (2011)

Staatsschulden

k.A. (Position: k.A.)

Steuereinnahmen

24,7% vom BIP (2011) (Position: 124)

Industrielle Produktion Wachstumsrate

k.A. (Position: k.A.)


Elektrizität
Produktion

341,2 Millionen kWh (2009) (Position: 162)

Verbrauch

308 Millionen kWh (2008) (Position: 168)

Exporte

0 kWh (2009)

Importe

0 kWh (2009)

Öl
Produktion

0 Barrel/Tag (2010) (Position: 130)

Verbrauch

3.000 Barrel/Tag (2010) (Position: 177)

Exporte

0 Barrel/Tag (2009) (Position: 192)

Importe

2.692 Barrel/Tag (2009) (Position: 172)

Reserven

0 Barrel (2010) (Position: 183)

Erdgas
Produktion

0 Kubikmeter (cbm) (2009) (Position: 117)

Verbrauch

0 Kubikmeter (cbm) (2009) (Position: 123)

Exporte

0 Kubikmeter (cbm) (2009) (Position: 168)

Importe

0 Kubikmeter (cbm) (2009) (Position: 118)

Reserven

0 Kubikmeter (cbm) (2010) (Position: 119)

Aktueller Kontostand

- 255,8 Millionen US$ (2011) (Position: 82)

Exporte

162,3 Millionen US$ (2011) (Position: 186)

Export-Partner

Vereinigtes Königreich, 41,4%, USA 16,5%, Brasilien 11,6%, Barbados 5,8%, Antigua und Barbuda 4,6%, Dominica 4,5%

Waren

beknackte 41%, Kleidung, Kakao, Gemüse, Früchte, Kokosnussöl

Importe / Einfuhren

535,4 Millionen US$ (2011) (Position: 188)

Import-Partner

USA 27,8%, Trinidad und Tobago 20,4%, Vereinigtes Königreich 8%, Venezuela 7,6%, Finnland 7%

Waren

Fleisch, Bekleidung, Kraftstoffe, Elektro-Geräte, Maschinen, Baustoffe

Reserven in Devisen und Gold



(Position: k.A.)

Verschuldung im Ausland

381,8 Millionen US$ (2011) (Position: 171)

Barbestände in Banknoten und Münzen

261,5 Millionen US$ (2011)

Allgemeiner Geldbestand

1,349 Milliarden US$ (2011)

Bestand an inländischen Krediten

1,65 Milliarden US$ (2011)

Banken Zinssatz

10,2% (2011) (Position: 82)

Marktwert öffentlich gehandelte Aktien

(Position: k.A.)

Bodennutzung

bebaubares Land 6,45%
ständige Ernten auf 22,58%
andere Landnutzung 70,97% (2005)
Landwirtschaftliche Produkte

Bananen, Kokosnüsse, Gemüse, Zitrusgewächse Wurzelgemüse, Kakao aus

Bewässerungsgebiet

30 qm2 (2003)
Erneuerbare Wasserreserven

Süßwasser

0,01 km3
(inländisch / industriell / landwirtschaftlich)
Bodenschätze

Wälder, sandige Strände, Minerale (Bimsstein), Mineralbrunnen, geothermisches Potential

Industrien

Kleidung, Montage von elektronischen Bauelementen, Getränke, gewellte Pappkartons, Tourismus, Limonenverarbeitung, Kokosnussverarbeitung

Finanzjahr

1. April - 31. März

Alle Angaben ohne Gewähr
Stand: 2012 (wenn nichts anderes genannt)

Wirtschaft


Saint Lucia

Die Landwirtschaft beschäftigt knapp ein Viertel der Bewohner, hauptsächlich werden Bananen und Kokospalmen angebaut. Aber auch Mangos, Zitrusfrüchte und Gewürze werden exportiert. Die wichtigsten Sektoren der Industrie sind die Lebensmittel- und Textilherstellung. Der Tourismus wird immer wichtiger für die Wirtschaft des Landes, annähernd 420.000 Besucher kommen jährlich auf die Insel.
Landwirtschaft
Business
Bauwirtschaft