Fahne / Flagge
Republik El Salvador

Flagge Fahne

Flagge seit 27.11.1972

Farben / Symbole Die Farben Blau-Weiß-Blau stehen für den Himmel, für den Frieden und für den Ozean.

Das Wappen in der Flaggenmitte enthält ein Dreieck als Zeichen der Gleichheit und im Inneren sind fünf Berge (Vulkane) dargestellt, zum einen ein Symbol für die Landschaft und die fünf Mitgliedsstaaten der Zentralamerikanischen Föderation. Das Motto: "Dios, Unión, Libertad" („Gott, Einigkeit und Freiheit“) ist als Schriftzug unter dem Wappen zu sehen, das Wappen wird von den Worten „Republica de El Salvador en la America Central“ ( ( Republik El Salvador in Mittelamerika) umrundet. Umrandet wird der Wappen auch von fünf Flaggen El Salvadors und von einem Lorbeerkranz, der die 14 salvadorianischen subnationalen Verwaltungseinheiten darstellt.

Beschreibung / Bedeutung Die heutige Flagge von El Salvador wurde am 27. November 1972 offiziell eingeführt.

Der Ursprung der Flagge (Hellblau-Weiß-Hellblau) kommt von der Flagge der Zentralamerikanischen Konföderation - der El Salvador nach seiner Unabhängigkeitserklärung vom 05. März 1824 - beitrat. Nach der Zerschlagung der Zentralamerikanischen Konföderation im Jahre 1839 blieb El Salvador dieser Flagge bis zum Jahre 1865 treu. Zwischen 1865 und 1898 gab es einen radikalen Flaggenwechsel, man orientierte sich nun an der Flagge der USA. Als am 02. November 1898 El Salvador Mitglied der Zentralamerikanischen Großrepublik (República Mayor de Centroamérica) wurde, kehrte man zur alten Flagge mit den traditionellen Farben Blau-Weiß-Blau zurück.

aktualisiert: 09/2011