Fahne / Flagge
Republik Kuba

Flagge Fahne

Flagge seit 20.05.1902

Farben / Symbole Das rote Dreieck steht für Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit und für das im Unabhängigkeitskampf vergossene Blut. Es handelt sich um ein Emblem der Freimaurer. Die drei blauen Streifen symbolisieren die ehemaligen Provinzen von Kuba. Die Farbe Weiß steht für Gleichheit und Frieden und der weiße Stern (La Estrella Solitaria) für Gleichheit und Freiheit.

Beschreibung / Bedeutung Die heutige Flagge von Kuba - wurde nach der Erlangung der Unabhängigkeit von Spanien - am 20. Mai 1902 offiziell eingeführt.

Die erste Flagge von Kuba wurde vom venezolanischen General Narciso López und kubanischen Dichter Miguel Teurbe Tolon entworfen. Im anti-spanischen Aufstand im Jahr 1868 wurde vom kubanischen Freiheitskämpfer Carlos Manuel de Céspedes eine andere Flagge eingesetzt. Die damalige Flagge zeigte zwei waagerechte Streifen in Weiß und Blau sowie eine rote quadratische Oberecke mit einem weißem fünfzackigen Stern.

aktualisiert: 10/2011