Fahne / Flagge
Republik Paraguay

Flagge Fahne

Flagge seit 27.11.1842

Farben / Symbole Die Farbe Rot steht für die Gerechtigkeit (Justicia), die Farbe Weiß für den Frieden (Paz) und die Farbe Blau für die Freiheit (Libertad).

Eine Besonderheit der Flagge ist die unterschiedliche Vorderseite und Rückseite. Auf der Vorderseite befindet sich das Staatswappen von Paraguay, auf der Rückseite der Flagge das Siegel des Finanzministeriums (Sello de Hacienda). Das Staatswappen von Paraguay ist eigentlich ein Siegel. Das Staatswappen zeigt zwei gekreuzte Palmwedel. Im Jahre 1821 wurde der Maistern in das Siegel aufgenommen und ein Palmwedel durch einen Ölzweig ersetzt. Die beiden Zweige stehen für den Frieden und die Ehre. Das Emblem Sello de Hacienda zeigt einen sitzenden Löwen der eine phrygische Mütze bewacht. Über der Mütze befindet sich der Wahlspruch Friede und Gerechtigkeit (Paz y Justicia).

Beschreibung / Bedeutung Die heutige Flagge von Paraguay (bandera del Paraguay) wurde am 27. November 1842 offiziell eingeführt.

Das Design der heutigen Flagge geht auf das Jahr 1806 zurück, als die Truppen Paraguays Buenos Aires zur Hilfe gegen die Briten eilten. Angeblich führten sie weiße, blaue und rote Flaggen mit sich. Einer anderen Version zufolge führte der Diktator José Gaspar Rodríguez de Francia diese Flagge ein, weil er ein Verehrer von Napoleon war.

aktualisiert: 10/2011