Fahne / Flagge
Königreich Saudi-Arabien

Flagge Fahne

Flagge seit 15.03.1973

Farben / Symbole Die Fabe Grün steht für den Islam, genauer gesagt ist sie die Farbe Mohammeds. Die weiße Schrift stellt das Glaubensbekenntnis des Islam (Schahada) dar:

‏لا إله إلا الله محمد رسول الله

Lā ilāha illā 'llāhu Muḥammadun rasūlu 'llāhi:

Es gibt keinen Gott außer Allah und Mohammed ist sein Gesandter.

Das weiße Schwert symbolisiert die Rechtschaffenheit und die Gerechtigkeit.

Beschreibung / Bedeutung Die heutige Flagge von Saudi-Arabien wurde am 15. März 1973 offiziell eingeführt.

Im 18. Jahrhundert gründete Ibn Abd al-Wahhab ein islamischer Religionsgelehrter (1720–1792) eine islamisch-sunnitische Bewegung, die später nach ihm benannt wurde, die Wahhabiten. Er missionierte in Nedschd, und gewann ab dem Jahr 1745 großen Einfluss auf die Familie Saud, die Herrscher des Emirates Al-Darija. Die Familie übernahm vollständig die Symbole der Wahhabiten (die Farbe Grün und die Schahada).

aktualisiert: 11/2011